Stufenweise Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Unser Sportbetrieb wurde, aufgrund der seit Mitte März geltenden Beschränkungen durch Corona, komplett eingestellt. Im Rahmen der nunmehr erfolgten Lockerungen der Maßnahmen hat nun auch der Sport wieder Berücksichtigung gefunden. Auf Basis der am 06.05. getroffenen Vereinbarung zwischen Bund und Ländern hat die Landesregierung NRW einen NRW-Plan verabschiedet.
Demnach gelten folgende Stufen für den Sport- und Freizeitbereich:
Ab 07.05.2020 ist kontaktloser Sport auf öffentlichen oder privaten Sportanlagen unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln
erlaubt. Umkleide und Waschräume bleiben geschlossen.
Ab 11.05.2020 können Sporthallen sowie Kursräume der Sportvereine unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln wieder öffnen.
Ab dem 30.05.2020 darf die Ausübung von Sport mit unvermeidbarem Körperkontakt und in geschlossenene Räumen wiederaufgenommen werden.
Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann ebenfalls zulässig.
Der Stufenplan ist jedoch immer in Abhängigkeit der Entwicklung der Infektionszahlen zu sehen. Sollten sich die Zahlen verschlechtern, kann jederzeit die Lockerung zurückgenommen werden.
Für die Umsetzung dieser stufenweisen Wiederaufnahme haben wir ein Konzept, Verhaltenshinweise für Sportler und Übungsleiter, Hinweise für Eltern, erarbeitet.
Alle Unterlagen sind unter dem Menüpunkt "Corona" einzusehen.

Der Sportbetrieb der DJK Rot-Weiß Alverskirchen wird stufenweise aufgenommen ab Montag, 18.05.2020